Hallo liebe Gäste!! Wir müssen euch leider mitteilen das wir umgezogen sind!! Ihr findet uns jetzt unter http://bisstwilightismagic.xobor.de
#1

Einkaufszentrum

in Seattle 07.04.2013 19:13
von Renata Volturi Coven | 230 Beiträge

......

nach oben springen

#2

RE: Einkaufszentrum

in Seattle 12.09.2013 22:14
von Sam Uley | 156 Beiträge

Wenig langen Fahrt mit Paul nach Seattle und kam endlich an in den Einkaufszentrum. So müsste mich erstmal Parkplatz suchen und fandet es schon ein freies Parkplatz. Parket ein und und muss schnell zum Parkuhr. Nun ging wieder zurück seinen Auto und legte das Schein auf Amaturbrett. Ging mit Paul rein in den Einkaufszentrum und sah mich um verschiedene Geschäftladen. Nun ging ich erst mal mit Paul zum Schmuckladen und sah die verschiedene Ringe an. Suchte dann die Ringe aus und sah wie Paul schon fandet welche die Ringe für mich und seine Verlobte. Doch fandet ich auch wo Paul die Ringe für uns und suchte aus. So fandet ich ich schon und sah wie der Schmucker zu uns kam. So bestellte ich die Ringe, wie der Schmucker raus nahm die Ringe und an den Kasse. Gingen wir an den Kasse und bezahlte auch fertig für die Ringe. Nahm das schwarzen Sachtel mit und steckte seinen dünnen Jackentasche rein und Reißverschluss zu machen. gingen wir raus aus den Schmuckladen und muss noch suchen die Anzügen für die Männer. Fandet wir schon und ging rein, sah schon so viele verschiedene Anzüge. So nahm ich erst mal drei verschiedene Anzüge und die Paar Schuhe. Ging dann Umkleideraum und würde anprobieren die Anzügen. Fandet ich es schon nummer zwei passt es perfekt für mich. Zog mich um und ging an den Kasse. Wie die Frau meine Anzüge in den Bügel packen und bezhalte ich erst mal fertig. Nahm die Bügel und gingen wir raus und fehlen noch was oder nicht. "Fehlen noch was Paul oder haben wir alles?" fragte ich zu Paul und das er meinte vielleicht Hochzeit Torte fehlt es noch. "Das stimmt die Torte fehlt es noch, dann müssen wir es finden." ging dann raus aus den Einkaufszentrum und ging ruhig mit Paul Fußweg laufen. Nun fandet ich ja einen Bäckerei und ging dann mal rein und sah wie die Bäckerin mich fragte und begrüßen. So begrüße ich auch zurück und wollte ja nun Hochzeit Torte bestellen. WIe sie legte die Mappe für verschiedene Belagen und Stufen. So hatte ich die Stufen und Belagen auch hübsche Dekortiern unser Torte mit meinen Name drauf und Emily. Würde bis morgen oder übermorgen unser Torte geliefert werden und bezahlte nun fertig dann könnte endlich auf den Weg zu meine Auto. Legte meinen Bügel auf den Rücksitz und steigte ein. Fuhr endlich los zurück nach La Push.


nach oben springen

#3

RE: Einkaufszentrum

in Seattle 21.09.2013 20:12
von Sam Uley | 156 Beiträge

Ich kam mit seine Frau hier an und parket ein. So steigte mich aus und holte Einkaufwagen, da seine Frau machte für mich fertig meinen Auto zugeschlossen. Ging gemeinsam rein in den Fahrstuhl das wir nach unten auf EG. Als ich mit seien Frau raus aus den Fahrstuhl und gingen gemeinsam zum Baumarkt das ich erst ma was alles gebraucht für den Kinderzimmer werden es noch bald gebaut werden. Dann gingen wir gemeinsam zum Tapeten, nahm ich die weißen Tapeten. Zum Schluss gingen wir gemeinsam zum die Farben und lächelte zu ihr an. "Schatz, du darf die Farben aussuchen unser Kinderzimmer." küsste ihr sanft und sah wie sie die Farben aussuchen.


nach oben springen

#4

RE: Einkaufszentrum

in Seattle 22.09.2013 21:25
von Emily Uley | 143 Beiträge

Steigt mit ihm hier aus und hält eine Hand automatisch am Bauch und sieht ihn lächelnd an und fährt mit ihm mit dem Aufzug und geht mit ihm zum Baumarkt und läuft mit ihm durch die Gänge. Als sie dann bei den Farben waren, war sie in ihrem Element und suchte Farben und akzente für die Wände aus. Will dann gerade den Schweren Farbeimer selber heben...


nach oben springen

#5

RE: Einkaufszentrum

in Seattle 23.09.2013 13:08
von Sam Uley | 156 Beiträge

Ich sah wie seine Emily suchte die Farben aus, es war klar die anpassen die Wände für unser Kinderzimmer. "Das passt perfekt für unser Kinderzimmer Schatz, das du hast gut ausgesucht die Farben." nahm dann erst mal weißen große Eimer raus und nahm dann 2. Eimer wo sie ausgesucht hat. Legte dann in den Einkaufswagen und ging gemeinsam in den Kasse. Doch den bezahlte ich alles und packte ich die Zeug in den EInkaufswagen und zum schluss bezahlte ich fertig. Ging Gemeinsam raus und plötzlich meinen Handy klingelte, es war Jared SMS und lies erst mal. Da ich erst gerade geschockt und schriebt dann zurück. "Nicht, es ist alles gut Schatz. Es geht wegen Kim" meinte ich zu ihr und sah das Einkaufswagen war es voll. "Schatz, bleibt du mal hier, ich kommen gleich den ich erst mal schnell Zeig weg dann bin wieder da." sagte ich zu ihr und ging schnell zu seinen Auto. Packte die Zeug in den Auto rein und im Kofferraum. Als ich fertig war machte wieder zu und und richtig schliessen, dann ging wieder zu seine Emily, wo sie wartet dort. "So bin ich wieder da Schatz." ging gemeinsam langsam zum Babyladen. Doch das pass perfekt für uns beide ruhig aussuchen gemeinsam für die Kinderzimmer. Ging rein und lief langsam Sah wie sie aussuchte Babysitzer, müsste schmunzeln. Sie wie wollte es das Rosa Maxi Cosi.

"Bist du sicher das dir gefühlt wird es ein Mädchen?" fragte ich zu ihr und hörte was sie sagte das sie schon gefühlt war es sein Mädchen. "Okay, dann nehmen wir das Schatz" nahm Maxi Cosi pink raus und legte auf den Einkaufswagen. Ging gemeinsam zum Kinderwagen. Sah wie sie schon aussuchen, mir gefiel einfach schwer aussuchen.


zuletzt bearbeitet 23.09.2013 13:09 | nach oben springen

#6

RE: Einkaufszentrum

in Seattle 24.09.2013 08:37
von Emily Uley | 143 Beiträge

Sieht was er macht und lächelt ihn an und hört was er sagt"Du kannst auch gerne zu Jared gehen wenn er deine Hilfe braucht den Rest würde ich allein schaffen"Sie weiß das ihm sein Rudel wichtig ist und das sollte ruhig so bleiben. Ging dann aber in den Babayladen mit ihm und streichelt immer wieder ihren Bauch. WIll den Rosa Maxi Cosi"Ja ich weiß es wird ein Mädchen Schatz"Lächelt ihn an und geht dannn mit ihm zu den Kinderwagen und selbst hier fiel es ihr schwer was zu finden"Wir brauchen reifen die auch etwas Sand aushalten schatz, allein wenn wir am Strand sind oder wieder ein Treffen haben"Sieht ihn an und legt ihre Hand auf seine


nach oben springen

#7

RE: Einkaufszentrum

in Seattle 24.09.2013 18:41
von Sam Uley | 156 Beiträge

Suchte weiter ruhig Kinderwagen aus und vernahm dann die Worte. Den nächsten wieder meinen Handy klingelte und liest wieder dann steckte mich wieder rein. "Schatz, ich gehe nicht zu Jared. Also Jared ist mit Kim für ein Paar Tage weg, weil es geht um die Volturi bei uns im La Push überwachen. Aber keine Ansg Schatz ich beschütze dich und unser kleinen Würmchen." legte meinen Armen um sich und könnte mit ihr gmeinsam ruhig bummeln was alles gebraucht für die Kinderzimmer. "Dann heißt es wir bekommen unser Tochter: wir lieben unser Tochter Schatz." dann sie meinte das wir brauchen die Reifen, natürlich hatte sie es recht, auch wenn allein schwer liebste ich ihr helfen lassen Kinderwagen, das sie nicht so schwer schieben kann. "Hast du recht Schatz, wenn du allein eher ist schwer schieben, kann ich gerne helfen Schatz." meinte ich zu ihr und das ich schon ausgesucht hatte den Kinderwagen.

"Schatz, guckt mal wie wäre es das? Ich findet Kinderwagen passt es für uns." so teste ich mal den Kinderwagen, doch der war es gutes Kinderwagen. "Probiert es mal Schatz!" sah wie sie probierte und wusste es das sie es gefiel diese Kinderwagen. Dann nahm ich Karton wo wir ausgesucht Kinderwagen und legte unten Einkaufwagen. Lagnsam gingen wir gemeinsam zum Möbel. Doch es findet toll die Möbel für Kinderzimmer, natürlich hast sie es schnell ausgesucht. "Das findet auch schön, passt es richtig die Farben und die Möbel für unser Kinderzimmer Schatz" nahm die Karte aus und legte auf den Einkaufwagen. Nun liefen wir weiter wie sie aussuchen Babysachen, müsste schmunzeln. Doch es fandet ich auch was ein tolles Babysachen gefunden.


nach oben springen

#8

RE: Einkaufszentrum

in Seattle 25.09.2013 20:47
von Emily Uley | 143 Beiträge

Sieht Sam an und nickte dann"Schon wieder Volturis bei uns "Seufzte leise und legte automatisch eine Hand auf ihren Bauch."Ich weiß das du uns Beschützen würdest, sogar mit deinem Leben und das macht mir angst"Bummelt dann mit ihm weiter und sieht den Kinderwagen und nickt "Ja der ist schön"Probiert den aus und findet ihn super"Den nehmen wir "Grinst und sucht weiter mit ihm sachen aus und streckt sich hoch zu ihm und gibt ihm ein Kuss auf die Wange"Ich liebe dich."Sieht ihn dann an "Wir haben soweit alles sollen wir nach hause und ich koche uns was"Sieht ihn fragend an


nach oben springen

#9

RE: Einkaufszentrum

in Seattle 26.09.2013 15:57
von Sam Uley | 156 Beiträge

Nickte ich zu ihr. "Aber geniesst es einfach ruhig und und hoffe die Volturis kommen nie wieder hier." natürlich wollte sie Kinderwagen nehmen das ich schon gemacht und den Möbel auch. Gemeinsam ruhig bummel und fanden wir auch ganz schönes Babysachen, den noch wenigen wunderschönes Spielsachen für das Baby. Zum schluss fandet ich einen wunderschönen Shirt und sah seine Emily an. "Schatz, guckt mal, vielleicht passt für die Shirt. Das Baby wächst dir noch im Bauchlein." meinte ich zu ihr und nahm das Shirt und gingen gemeinsam zum an den Kasse. legte alles Zeug an den Kasse und nun packte ich Zeug ein in den Einkaufswagen und bezahlte noch fertig alles. Nun warten wir noch bis der Mann kommt wegen Möbel. Endlich war er da und gingen gemeinsam los zum seinen Auto. So packte ich erstmal Katon wegen Möbel in meinen Auto und nahm das zweite Karon und wieder rein in den Kofferraum, den noch Babysitzer auch noch rein. Zum schluss komplette Tüte von ganzen Sachen rein in den Kofferraum und machte Kofferraum zu. Zum glück passt es alles perfekt meinen Auto Platz gehabt. Nun schaffte ich shcnell weg Einkaufswagen und steigte wieder in meinen Auto rein. Schnalltet an , da seien Emily fertug Schlüssel eingesteckt hat und gab ihr ein Kuss auf den Lippen. "So können wir nach Hause fahren, wenn du willst essen machen und ich kann langsam beginnen Kinderzimmer machen." küsste ihr sanft und legte meinen Hand auf ihr Bauch, natürlich die kleinen war ruhig und fuhr los nach Hause.


nach oben springen

#10

RE: Einkaufszentrum

in Seattle 26.09.2013 20:10
von Emily Uley | 143 Beiträge

Ging weiter mit ihm gemütlich shoppen und sieht sich auch für sich um, weil sie wird bald andere Sachen braucht. Haben das alles zusammen für das Kind und gehen zur Kasse und sieht wie Sam wieder bezahlt, gehen nachdem der Typ mit den Möbel da ist und geht zum Auto."Schatz warum bezahlst du alles"Sieht ihn fragend an und steigt ins Auto und erwidert sein Kuss und spürt seine Hand und legt seine Hand auf Sams und Freut sich auf nach hause,


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: India Canya Cresta
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 418 Themen und 1417 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 22 Benutzer (13.06.2013 21:09).