Hallo liebe Gäste!! Wir müssen euch leider mitteilen das wir umgezogen sind!! Ihr findet uns jetzt unter http://bisstwilightismagic.xobor.de

#1

Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 07.04.2013 13:50
von Renata Volturi Coven | 230 Beiträge

......

nach oben springen

#2

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 13.05.2013 15:53
von Renesmee Carlie Cullen | 22 Beiträge

// Sorry das es so wenig ist..-.- Mir viel gearde nichts richtig ein.

Ich kam wieder nach Hause und ließ mich dann in die Couch fallen, schmiss den Fernseher ein und sah etwas fern.


zuletzt bearbeitet 13.05.2013 15:53 | nach oben springen

#3

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 13.05.2013 21:29
von Isabella Marie Cullen | 18 Beiträge

//Ist nicht schlimm. Das geht meiner Pb auch oft so wenn sie mit nem play anfängt//

Sie kommt gerade von einer längeren Jagd und kommt dann zu Hause an und kann schon Renesmees riechen. °Mein Engel° Kommt dann ins Wohnzimmer und sieht wie sie vorm Fernseher sitzt. "Hey mein Schatz ich bin wieder da." Kommt zu ihr, setzt sich neben sie und nimmt sie erstmal in ihre Arme. "Wie war dein Tag Liebes? Was hast du denn so Schönes gemacht?" Edward noch unterwegs zu sein scheint .

nach oben springen

#4

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 16.06.2013 20:37
von Edward Anthony Masen Cullen (gelöscht)
avatar

Ich kam nach einer langen Jagd dann auch mal wieder nach Hause und fand dort Bella und Renesmee auf. "Hallo ihr beiden" Begrüßte ich sie als ich ins Wohnzimmer kam und Bella grade eine Frage an Renesmee stellte, diese aber schwieg. Nun setzte ich mich neben meine Liebste und gab ihr einen Kuss auf ihre Wange.

nach oben springen

#5

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 17.06.2013 21:14
von Isabella Marie Cullen | 18 Beiträge

Ich merkte wie Renesmee bei meiner Frage schwieg und sie auf einmal abwesend war und in Gedanken. "Renesmee?" Doch irgendwie schien sie in Trance zu sein, als ich dann einen ganz vertrauten Geruch wahr nahm. Ich lächelte, denn ich roch dass es Edward war. Und schon kam er rein zu uns ins Wohnzimmer und ich lächelte ihn an. "Hallo Liebster." Schon schlang ich meine Arme um ihn als er sich zu mir auf die Couch setzte und spürte seinen zarten Kuss, den er mir auf die Wange gab. "Und wie war deine Jagd?" Ich gab ihm dann einen leidenschaftlichen Kuss. Wie sehr ich ihn vermisst hatte in der Zeit als er auf der Jagd war, die ja einige Tage gedauert hatte.

nach oben springen

#6

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 11.08.2013 18:53
von Renesmee Carlie Cullen | 22 Beiträge

Ich war völlig abwesend, als ich wieder zu mir kam waren Dad und Mum im Wohnzimmer. " Oh Hey", begrüßte ich sie und drückte jeden einzeln. " Wie war eure Jagd?", fragte ich nach und schreib noch einmal Jake.

nach oben springen

#7

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 17.08.2013 19:43
von Isabella Marie Cullen | 18 Beiträge

Ich merkte wie Nessie noch immer total abwesend war. Doch dann hörte ich sie als sie uns begrüßte und nahm meine Tochter erstmal in die Arme. "Meine Jagd war sehr gut gewesen. Ich habe gleich zwei Pumas auseinander genommen." Meinte ich schmunzelnd zu ihr und sah wie sie ihr Handy nahm und eine sms tippte. Ich lächelte ihr zu. "Du schreibst bestimmt Jacob richtig?" Ich konnte es mir schon denken, denn von Jacob hatte ich länger nichts mehr gehört. Vermutlich hatte er mit seinem Rudel zur Zeit viel zu tun.

nach oben springen

#8

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 19.08.2013 12:48
von Renesmee Carlie Cullen | 22 Beiträge

Ich schmunzelte. " Die Pumas hatten noch nie eine chance gegen dich", meinte ich lachend. Nachder SMs wollte Mum wissen ob ich Jake schreibe, nickte ich. " ER will später vorbei kommen. ER ist gerade im Krankenhaus da Rachel entlich ihr Baby bekommen hat", berichtete ich ihr. " Bald muss ich den wohl auch Rachel besuchen"

nach oben springen

#9

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 26.08.2013 12:35
von Renesmee Carlie Cullen | 22 Beiträge

Ich kAM MIT jAKE REIN: 2 nA mUM; ER KAM WOHL SCHENLLER ALS WIR GEDACHT HATTEN2

nach oben springen

#10

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 26.08.2013 22:12
von Jacob Black | 84 Beiträge

Ich kam mit Nessie ins Wohnzimmer und sah dort auch Bella auf der Couch sitzen. "Hey Bella lange nicht gesehen." Ich kam zu ihr und gab ihr die Hand. Dann hörte ich was Nessie zu ihrer Mum sagte und musste doch leicht schmunzeln. "Ja das ging recht schnell. Meine kleine Nichte ist auf die Welt gekommen.." Sagte ich freudig zu den Beiden. "Wie geht es dir so Nessie? Gibt es irgend etwas Neues?"

nach oben springen

#11

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 26.08.2013 22:20
von Isabella Marie Cullen | 18 Beiträge

Ich nahm einen ganz vertrauten Geruch wahr und hörte dann auch schon das Klopfen an der Tür. Ich nickte als Nessie sagte dass sie zur Tür ginge. Und schon stand sie nach wenige Minuten schon mit Jacob im Wohnzimmer. "Hallo Jacob." Ich stand auf und gab ihm ebenso die Hand. "Schön dich mal wieder zu sehen." Ich vernahm die Neuigkeit dass er Onkel geworden ist und nickte lächelnd. "Das hat Nessie mir schon erzählt. Onkel Jacob." Nun musste ich auch schmunzeln. "Setz dich doch zu uns." Ich setzte mich dann wieder auf die Couch und ließ die beiden sich erstmal erzählen.

nach oben springen

#12

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 30.08.2013 13:50
von Renesmee Carlie Cullen | 22 Beiträge

Am liebsten wäre ich die ganze Zeit bei Jake und meiner Familie. Ich fand es schön das sich die Beiden immer noch gut verstanden, obwohl Dad nicht sehr Jake billigt. Ich kuschelte mich an Jake und hielt Mums Hand. " Es ist hier nicht viel passiert stimmst mum?", fragte ich sie zustimmend. " Ich hab auch lange nichts mehr von den anderen gehört. "
Dann sah ich hoch zu Jake. " Du könntest ja hier übernachten wenn du Zeit hast und dann machen wir uns einen schönen Abend zu dritt", schlug ich vor und sah dann abwechselnd zu Beiden ob sie dafür waren.

nach oben springen

#13

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 30.08.2013 22:01
von Jacob Black | 84 Beiträge

Ich war sehr froh wieder mal bei Nessie zu sein, denn wir hatten uns nun schon etwas länger nicht mehr gesehen da ich auch viel um die Ohren hatte mit meinen Brüdern und Familie. Ich nahm Nessie in meine starken warmen Arme als sie sich an mich kuschelte und so konnte ich sie auch wärmen, denn ich wusste dass sie das total mochte und ich tat es natürlich auch sehr gerne. Ich streichelte dabei Nessies Rücken und drückte sie noch ein wenig fester an mich heran. Ich fand es auch gut dass ich mich mit Bella nach wie vor so gut verstand. Doch mit Edward hatte ich immer noch so meine Problemchen, da er noch immer nicht so recht damit klar kam dass ich auf Nessie geprägt war. Doch was sollte ich tun? Es war nun mal so und wir Wölfe hatten eben keinen Einfluss darauf mit wem es passierte. Ich hörte dass hier nichts viel passiert war und sah wie Bella zustimmend nickte. Ich hörte ihren Vorschlag bei ihr zu übernachten und und uns einen schönen Abend zu dritt machten. Natürlich konnte ich nicht Nein sagen. Ich war sehr froh über das Angebot. "Sehr gerne Nessie.." Ich blickte dann zu Bella. "Ist das auch okay für dich?" Ich sah sie fragend an. Aber wie ich Bella kannte hatte sie sicherlich auch nichts dagegen dass ich diese Nacht mal hier blieb.

nach oben springen

#14

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 30.08.2013 22:14
von Isabella Marie Cullen | 18 Beiträge

Ich freute mich auch dass Jacob mal wieder hier auftauchte und ich sah mit einem Lächeln wie Nessie sich an ihn schmiegte. Ich hatte mittlerweile absolut nichts mehr dagegen dass Jacob auf Nessie geprägt war. Ich kannte Jacob nur allzu gut und wusste dass er auf sie immer Acht gab und sie beschützte. Da konnte ich mich huntertprozentig darauf verlassen. Ich schaute zu Nessie und nickte zustimmend. "Nein bei uns ist nichts viel Neues passiert." Ich vernahm dann auch den Vorschlag von Nessie dass Jacob die kommende Nacht bei uns blieb und wir einen gemütlichen Abend zusammen machten. Ich hörte wie Jacob mich fragte ob das für mich okay war dass er über Nacht hier bei uns blieb. "Natürlich Jacob. Du bist bei uns immer Willkommen. Fühl dich wie zu Hause." Ich wusste dass Edward nicht so sehr davon begeistert war wenn er das erfuhr. Doch er musste es akzeptieren und hinnehmen dass Jacob auf unsere Tochter geprägt war. Ich hoffte dass Edward es irgendwann auch endlich richtig akzeptierte und Jacob nicht immer so missbilligte.

nach oben springen

#15

RE: Wohnzimmer

in Haus von Edward & Bella 09.09.2013 13:32
von Renesmee Carlie Cullen | 22 Beiträge

Er nahm mich sofort in seine Arme und die wärme die er immer ausstrahlte ging auf mich über. Es war immer so ein schönes Gefühl wenn er mich berührte. Ich spürte seine Hände, wie sie sanft über meinen Rücken strichen. Ich nahm meine Hand und vergriff mich in sein Haar um ihn noch intensiver bei mir zu wissen. Ich liebte ihn einfach und wollte seine Nähe nicht missen. WEnn er bei mir war konnte ich schonmal alles ausblenen, doch als ich nicht mehr an seinen tollen Körper und sein tolles Haar achtete, bemnrkte ich Mums Blick und löste mich leicht von ihm. " Danke Mum", sagte ich und beugte mich vor um ihre Wange zu küssen.
" Also womit wollen anfangen?", fragte ich neugierig.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: India Canya Cresta
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 418 Themen und 1417 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 22 Benutzer (13.06.2013 21:09).