Hallo liebe Gäste!! Wir müssen euch leider mitteilen das wir umgezogen sind!! Ihr findet uns jetzt unter http://bisstwilightismagic.xobor.de

#76

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 11.05.2013 21:07
von Sam Uley | 156 Beiträge

Ich sah zu den beiden udn merkte wie seien Verlobte aufstehen. "Schatz, du kannst gerne aussuchen wo wir hin gehen" gin ich zu seine Verlobte und nahm ihr Hand. Dann sah ich zu Jake an. "Kommst du auch mit Jake, dann komm!" meinte ich zu Jake und ging gmeinsam raus da seine Verlobte suchte ja schon aus wo wir hin gehen.

nach oben springen

#77

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 11.05.2013 21:09
von Emily Uley | 143 Beiträge

Ging dann mit beiden Jungs raus, sie wusste genau wo sie hin wollte

<--Strand
//Sam postes du da

nach oben springen

#78

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 16.09.2013 16:55
von Rachel Black | 108 Beiträge

Ich stellte denn Kinderwagen neben die Couch und ich legte mich auf die Couch und weinte leise...warum sate er es mir einfach nicht dann wäre doch alles gut gewesen...ich seufzte und schrieb jake eine sms da ich ihn grade brauchte...ich wollte das er hier hin kommt und für mich da ist.


nach oben springen

#79

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 16.09.2013 20:24
von Jacob Black | 84 Beiträge

Ich kam bei Rachel zu Hause an und ging ohne zu Klopfe in das Haus hinein. Ich roch meine Schwester im Wohnzimmer und ging dort gleich rein. Ich spürte dass es ihr nicht so gut ging und sie mich nun brauchte. Ich sah Rachel auf der Couch liegen und dass sie leise weinte. Ich ging sofort zu ihr hin und kniete mich neben sie. "Hey Schwesterherz... was ist denn passiert?" Ich streichelte ihr tröstend den Rücken.

nach oben springen

#80

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 16.09.2013 20:33
von Rachel Black | 108 Beiträge

Ich Sah zu Jake auf und weinte leise..."Paul....als wir auf der Hochzeit von Emily und Sam waren, ist er abgehauen und meinte er muss nachdenken....Was ist wenn er mich nicht mehr liebt`? " fragte ich und setzte mich langsam auf und sah zu Lilly die immer noch ruhig im Kinderwagen schlief...."Oder war ihm mein Einzug bei ihm zu viel" fragte ich schluchzend und sah Jake an. "Ich weiß einfach nicht was ich noch machen soll, wo soll ich denn mit der kleinen wohnen...er hat die ganzen Baby sachzen" meinte ich leise und nahm Lilly aus dem Kinderwagen und hielt sie in meinen Armen.


nach oben springen

#81

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 16.09.2013 20:40
von Jacob Black | 84 Beiträge

Ich wischte ihr sanft die Tränen weg und hörte wie sie zu erzählen begann. Ich war fassungslos als ich das von Paul hörte. Das hätte ich ganz und gar nicht erwartet. Ich wusste noch als er mir zusagte, dass er immer für meine Schwester da sein würde und ihr niemals weh tun würde. Ich schüttelte immer wieder den Kopf als sie weiter erzählt. Nun machte sich in mir das Gefühl der Enttäuschung auf Paul breit. Ja und sogar kochte ich sogar innerlich aufgrund seines Verhaltens und dass er Rachel nun so weh tat. Doch ich unterdrückte meine Wut. Rachel zu Liebe. "Ihr habt doch beide entschlossen dass ihr zusammen zieht. Und hat er gesagt warum er Zeit zum Nachdenken braucht?" Ich seufte leise auf und blickte zu Lilly, die ganz friedlich im Kinderwagen schlief. " Paul muss dir doch die Babysachen geben. Sonst hat die Kleine nichts zum Anziehen. Ich hätte nichts dagegen wenn du und die Kleine ein paar Tage bei mir wohnen könntet." Bot ich ihr an. Ich sah wie Rachel dann Lilly aus dem Kinderwagen nahm.

nach oben springen

#82

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 16.09.2013 20:51
von Rachel Black | 108 Beiträge

Als er mir die Tränen weg wischte grinste ich leicht, obwohl er mein kleiner Bruder war, war er für mich da *-*Ich Schaute ihn an und zuckte mit denn Schultern, "Nein hat er nicht....und naja, als die kleine mit Nachhause durfte hab ich Paul gesagt das ich bei ihm einziehe...dabei hat er nur genickt" sagte ich leise und fühlte mich schlecht, da ich dachte ich Hätte ihn überrumpelt. Kurz sah ich zu kleinen die langsam wach wurde und zu Jake wollte und ich gab sie ihm dann vorsichtig und musste leicht grinsen. Hach, sie war so süß gewesen. leicht lächelte ich und schautre dann wieder Jake an. "Naja, ein paar Sachen hab ich schon mitgenommen, also windeln, flächien und anziehsachen" meinte ich und ich sah Lilly an und musste lächeln, sie war schon so ein Kleiner Engel. Kurz sah ich dann wieder Jake an. "Echt...das wäre Lieb danke" meinte ich und hauchte ihm einen Kuss auf die Wange und grinste nur leicht.


nach oben springen

#83

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 16.09.2013 21:02
von Jacob Black | 84 Beiträge

Ich war für Rachel noch immer der kleine Bruder, doch ich war immer für sie da. Ich hörte ihr weiter zu wegen Paul und vernahm die Angst von Rachel dass sie Paul vielleicht überrumpelt haben könnten. Ich blickte sie sanft an. "Vielleicht muss er erstmal nachdenken Schwesterherz. Versuch dich mal nicht verrückt zu machen." Langsam legte sich meine innerliche Wut wieder auf Paul, die soeben in mir augekommen war. Vielleicht brauchte Paul doch erstmal Zeit um über diesen Entschluss von Rachel nachzudenken bei ihm einzuzihen. So wollte ich nicht zu hart zu Paul sein. Das wäre unfair wenn ich ihn jetzt so hart angehen würde. Ich sah zu Lilly die langsam wach wurde und ihre Ärmchen nach mir ausstreckte. "Hey meine Kleine." Ich bekam Lilly in meine Arme und hielt sie in meinen Armen. Ich hörte dass sie doch ein paar Babysachen dabei hatte und sie war mit meinem Angebot einverstanden für ein paar Tage zu mir zu ziehen mit der Kleinen. "Aber gerne doch Rachel. Von mir aus können wir jetzt die Sachen zusammen packen und zu mir gehen." Ich bekam von ihr einen Kuss auf die Wange gehaucht und grinste sie ebenso leicht an. "Rachel ich bin für dich da und werde auch immer für dich da sein."

nach oben springen

#84

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 16.09.2013 21:13
von Lilly Black | 57 Beiträge

Würde raus aus den Kinderwagen und kuschelte kurz meiner Mommy ran. Streckte sie dann die Ärmchen aus breiten und könnte endlich wieder mal bei Onkel Jake kuscheln. Sah dann meiner Mommy an und schabber meinen Händchen. Doch Verstand nicht warum hier und hatte immer Mommy und Daddy mega lieb. Sah dann das Zimmer an, es war ganz anders aus und sah dann beiden an. Brabbelte leise und weiter meinen Händchen schabbern.


nach oben springen

#85

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 16.09.2013 21:18
von Rachel Black | 108 Beiträge

Ich schaute ihn an und nickte "Ja vielleicht hast du recht" nuschelte ich leise und seufzte dann und fuhr mir durchs haar. Kurz sah ich zur kleinen und musste grinsen. Ich schaute Jake dann wieder an und nickte "Oke...dann komm" grinste ich und wollte aufstehen bis ich seine Worte vernahm..."Danke Jake" grinste ich und umarmte ihn dann erstmal aber so das ich der Kleinen nicht weh tat....dann sah ich zu ihr herab und grinste.."Du süße bei Onkel Jake fühlst du dich wohl was?" fragte ich grinsend und kitzelte leicht ihren Bauch und packte dann von mir noch ein paar sachen ein und sah dann Jake an


nach oben springen

#86

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 16.09.2013 21:27
von Jacob Black | 84 Beiträge

Ich sah Lilly an wie sehr sie sich freute wieder mal in meinen Armen zu sein. Und wie sie mit ihren Händen brabbelte. Ich mochte meine Nichte wirklich sehr gerne. Ich sah wieder zu Rachel und hörte was sie nuschelte. "Wir gehen erstmal ein paar Tage zu mir und Paul wird sich sicher melden bei dir Schwesterherz. Wir müssen ihm erstmal Zeit geben." Versuchte ich sie weiter zu trösten und ihr Mut zu machen. Ich wusste dass Paul Rachel wirklich liebte und er wahrscheinlich wirklich ein wenig Zeit brauchte um alles zu überdenken mit dem Einziehen. Doch ich hoffte dass Paul Rachel nicht allzu lange zappeln ließ. Ich erwiderte Rachels Umarmung und passte ebenso dabei auf damit ich Lilly nicht weh tat. Ich nickte lächelnd. "Aber gerne doch Rachel. Du freust dich bestimmt mal wieder in dein ehemaliges Zu Hause zu kommen." Meinte ich schmunzelnd und hörte as Rachel zu Lilly sagte. Ich sah wie die Kleine lachte als Rachel ihren Bauch kitzelte. Dann stand ich mit Lilly auf und sah wie Rachel einiges an ihren Sachen zusammen packte. "Können wir dann los?"

nach oben springen

#87

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 16.09.2013 21:38
von Rachel Black | 108 Beiträge

Bei seinen Letzten Worten ob wir los konnten nickte ich dann leicht und grinste vor mich hin...wir konnte los, Paul würde sich schon irgendwann mal melden, aber Trotzdem hatte ich Angst. Angst davor das ich ihn verliere, Angst davor das er sich ne andere sucht, klar er ist auf mich Geprägt aber Trotzdem.


nach oben springen

#88

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 16.09.2013 21:48
von Lilly Black | 57 Beiträge

Sah Mommy an und würde gekitzelt, weiter schabberte sie die Händchen. Aber dann merkte sie wie Onkel Jake auf steht, wusste nicht wie die beiden wohin gehen. War froh wieder mal die beiden immer da für mich und mein Daddy hat im Moment beschäftigt. Sie brauchte auch mal Daddy kuscheln. Sah dann die beiden an und fragte mich wie die beiden wo hin gehen mit mir.


nach oben springen

#89

RE: Wohnzimmer mit angrenzender Küche

in Haus der Black´s 16.09.2013 21:50
von Jacob Black | 84 Beiträge

Ich sah Rachels leichtes Nicken bei meiner Frage ob wir nun los konnten. Doch ich merkte ihr an dass sie irgend etwas bedrückte. "Schwester er meldet sich schon da bin ich mir ganz sicher." Doch natürlich hatte ich nicht die leiseste Ahnung dass sie Angst hatte Paul an eine andere zu verlieren. "Rachel mach dich zu sehr verrückt." Ich streichelte sanft ihren Rücken. Langsam gingen wir dann mit ihrem Gepäck aus dem Haus raus. Nachdem ich Lilly in den Kinderwagen gelegt hatte.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: India Canya Cresta
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 418 Themen und 1417 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 22 Benutzer (13.06.2013 21:09).